Menu
Header-Logo

Ärztejobs: viele Hamburger Allgemeinmediziner nur mit „mangelhaft“ bewertet

In Hamburg wurden von der Verbraucherzentrale 60 Allgemeinärzte in mehreren Kriterien getestet. So wurden von den Gutachtern etwa die Untersuchung, die Beratungsqualität sowie die Warte- und Behandlungszeiten bewertet. Dafür wurden zwei Patienten mit Rückenschmerzen in ausgewählte Praxen geschickt. Wie die „Hamburger Morgenpost“ berichtet, sei das Ergebnis rund um die Ärztejobs ernüchternd: Gerade einmal fünf Prozent der getesteten Mediziner erhielt die Note 1 („sehr gut“). Dafür bekamen 37 Prozent die Bewertung „mangelhaft“, was der Schulnote 5 entspricht. Die durchschnittliche Bewertung für die Qualität der Erstberatung liegt bei einer 3,6. Die Gutachter bemängelten vor allem, dass kaum ein Arzt mehrere Therapieansätze gegen die chronischen Schmerzen angeboten hat. Sport und Bewegung waren bei 75 Prozent der Ärzte die erste Therapiewahl, gefolgt von zwei Dritteln, die zur Einnahme von Schmerzmitteln rieten.

Sind die Stellen für Mediziner mit dem falschen Personal besetzt? Ambitionierte Mediziner werden in vielen Deutschen Krankenhäusern und Kliniken gesucht. Personalservices für Ärzte bemühen sich seit Jahren, die zahlreichen Stellen für Mediziner an qualifizierte Fachkräfte zu vermitteln. Diese Herausforderung wird mit dem drohenden Fachkräftemangel immer größer. In den Jobbörsen der Gesundheitsbranche annoncieren medizinische Einrichtungen täglich attraktive Stellen für Mediziner. Mithilfe von Personalservices für Ärzte lassen sich diese effizienter vermitteln als auf eigene Faust.


© 2017 1a-Ärztevermittlung